„Ich hab Rücken…“

Viele Menschen glauben, dass ihre Gelenke schmerzen, wenn sie unter Gelenkschmerzen leiden.

Ein Irrtum, denn Knorpel hat keine Schmerzrezeptoren. Was schmerzt, sind meist die Faszien der umliegenden Muskulatur.

Dies ist oft das Resultat eines weiteren Irrglaubens, nämlich dass in jedem Fall die Kräftigung der Muskeln den Schmerz beseitigt.

Was gegen Schmerz helfen soll, wird so häufig zur Ursache für Schmerz. Da kann etwas nicht stimmen.

Es ist die isolierte Betrachtung, die nicht stimmt. Gefragt ist eine ganzheitliche Sicht auf die Ursachen.

Eine davon ist Stress. Er ist neben unserem bewegungsarmen Alltag und einer Mangelernährung der Hauptgrund für Gelenk- und Rückenschmerzen.

Stress setzt die Faszien unter Spannung und diese verkleben und verhärten sich.

Das Resultat: Nerven-, Blut- und Lymphbahnen arbeiten nicht richtig und lösen Schmerzen und Entzündungen aus.

Schmerzfreie & bewegliche Gelenke

Schmerzfreiheit erreicht man, indem man etwas gegen Stress, aber auch gegen Bewegungsarmut und Mangelernährung tut.

Die Methode dafür bringt drei Elemente in eine völlig neue Balance: Regeneration, Ernährung und Bewegung.

Wir nennen sie die Jungbrunnen-Methode, denn mit mehr Sauerstoff für Knorpelzellen, gezieltem Stressabbau und einer entzündungshemmenden Ernährung fühlen auch Sie sich einfach jünger.

Wie Schlaf & Entspannung Sie vor Krankheit und frühzeitiger Alterung schützen kann

Wie Schlaf & Entspannung Sie vor Krankheit und frühzeitiger Alterung schützen kann